Empfohlener Beitrag

SGH und WGH (Details)

Die Events zum Abbau von Stress und Frust und zur Realisierung  unerfüllter Fantasien! Der SGH Die Idee des Spanking Gerichtshofes ...

Donnerstag, 2. Februar 2017

Aufgewacht!!!

Einen ganzen Monat nichts geschrieben ... das geht gar nicht. Weder der extrem harte Winter, noch das goldfarbene Toupé dürfen als Entschuldigung herhalten.
Dann schon eher der Schritt ins neue Jahrzehnt, das hoffentlich gesundheitlich so gut verläuft wie das vergangene. Es gab eine große Überraschunsgparty, deren Auftakt und Ausläufer insgesamt drei Tage dauerten. Danach brauchten wir noch eine ganze Woche, um die "Trümmer" zu beseitigen. Diese Party wurde nur noch von meinem "Fünfzigsten" übertroffen, zu dem wir ein Sterne-Lokal nebst Gästehaus komplett gemietet hatten.
Doch nun müssen wir aus dem Winterschlaf erwachen und den Blick wieder aufs Spanking richten.
Mit Ende April ist der Termin zwar noch ein Stück entfernt, aber die erste Anmeldung liegt schon vor.
In den nächsten Postings werde ich mich mit der Gestaltung des Whipping Gerichtshofes befassen. Dieser wird kein separates Event werden, das steht fest. Aber wir haben die Modalitäten noch nicht entgültig festgelegt.
Am 3. und 4. März können sich Spankos bei Mistress Petra in Feuchtwangen vergnügen. Die Events beginnen mit einem Spanking-Abend, gefolgt von einem Internat mit Party am Abend. Ich wäre gerne dabei gewesen, aber werde einer privaten Einladung folgen.
Ich habe ja schon oft darauf hingewiesen, dass wir gerne Anregungen für unsere Veranstaltung, den SGH entgegennehmen. Bitte lasst uns wissen, was wir ändern, verbessern oder neu aufnehmen könnten.

Keine Kommentare: