Empfohlener Beitrag

SGH und WGH (Details)

Die Events zum Abbau von Stress und Frust und zur Realisierung  unerfüllter Fantasien! Der SGH Die Idee des Spanking Gerichtshofes ...

Sonntag, 2. August 2015

Domestic Discipline in Feuchtwangen

Am letzten Juli Wochenende veranstaltete Randy eine “Domestic Spanking” Party bei Mistress Petra.
Um die 30 Leute aus der Spanking Szene waren gekommen, und es ging gleich zur Sache:

Kristall und seine Frau Sissi demonstrierten - politisch korrekt als Retro-Show aus den Fünfzigern - wie früher Ehemänner die Marotten ihrer Angetrauten kuriert haben. Neben der immer wirksamen Hand wegen überborderder Kaufwut im Versandhandel kamen auch Kochlöffel und Teppichklopfer wegen diverser Nachässigkeiten im Haushalt zum Einsatz auf den “Nackten”.
Später musste die nicht sehr kleinlaute Ehefrau auch noch in meiner ehemaligen Privatschule, die von Randy zu einer Schule für Erwachsenenerziehung umgewandelt wurde, antreten, um von Randy und mir nachhaltig von ihren Fehlern kuriert zu werden. Leider misslang das Projekt; sie verabschiedete sich nach längerer “Behandlung” mit diversen Instrumenten mit einem “war nett bei Euch Jungs”. Offenbar muss Randy noch an seiner Geschäftsausstattung arbeiten. Aber vielleicht hat er auch drauf spekuliert, dass die kleine Frau von ihrem Mann noch einmal geschickt werden wird.
Auch sonst wurde in allen Räumen heftig gespielt. Nur die etlichen, passiven Herren fanden am Abend keine aktiven Damern. Dem Vernehmen nach wurden sie jedoch am nächsten Morgen von Petra “versorgt”
Insgesamt ein unterhalsamer Abend, der sicherlich von Zeit zu Zeit wiederholt werden sollte.

Donpascual

Keine Kommentare: